Lade Veranstaltungen

Referentin: Sabine Krause, zertifizierte Mediatorin und überzeugte Anwenderin gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg Eingeladen sind alle, die sich einen ersten Einblick in den Ansatz der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg wünschen, um Konflikte auf zufriedenstellende Weise zu lösen. Wertschätzende Kommunikation BEOBACHTUNG – GEFÜHLE – BEDÜRFNIS – WUNSCH Dieses sind die vier Schritte zu einer gelingenden wertschätzenden Kommunikation mit allen Mitmenschen in unserem täglichen Miteinander.
Wir kennen alle herausfordernde Gespräche, ob mit unseren Kindern, Partner_innen, Freund_innen oder im Berufsleben. Nicht immer gelingt es, den Konflikt für alle Beteiligten zufriedenstellend zu lösen und ein Gespräch nicht in einen Machtkampf enden zu lassen. Belastende Missverständnisse und kraftraubende Konflikte verbrauchen täglich viel Energie und Lebensfreude. Die Gewaltfreie Kommunikation lädt dazu ein, die Perspektive zu wechseln und schafft somit die Möglichkeit, in Konflikten und festgefahrenen Situationen neue Wege zu gehen. Weg von Bewertungen hin zu unseren Werten. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, zu verstehen und verstanden zu werden. Konflikte bieten so eine Chance auf persönliche Weiterentwicklung und eine Verbesserung der Qualität unserer Beziehungen. In Zusammenarbeit und mit freundlicher Unterstützung: Förderverein Gemeindeschwester e.V., Evangelisches Forum Bonn und Joki-Familienhaus


Details

Datum:

19. Juni 2024

Uhrzeit:

19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Kategorie:

Veranstaltungen von Gemeinden

Zentralprogramm

Veranstaltungsort

Gemeindehaus der Johanniskirche

Bahnhofstraße 63

53123 Bonn

Google Karte anzeigen

Veranstalter

Joki-Familienhaus Evangelisches Familienzentrum an der Johanniskirche

Telefon:

0228 64 09 48

Webseite:

http://www.joki-familienhaus.de/

Kooperationspartner

Evangelisches Forum Bonn

Anmeldeinformationen

Hinweis zur Anmeldung:

Um Anmeldung wird gebeten: baerbel.goddon@ekir.de oder evelin.heinle-braun@ekir.de

Gebühr:

Kostenlos