Lade Veranstaltungen

Ein Überblick über seine spätere Philosophie

Der Vortrag gibt – nach einigen biographischen Informationen – einen Überblick über die spätere Philosophie Immanuel Kants, also über das Werk nach seinem selbst bekundeten „Erwachen aus dem dogmatischen Schlummer“; er orientiert sich dabei an den berühmten vier Kant-Fragen: Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Was ist der Mensch?

Dazu werden jeweils Kants Antworten komprimiert und allgemein verständlich skizziert. Nach der Darstellung jedes Antwort-Blocks gibt es Gelegenheit für Rückfragen und Kurzdiskussionen. Angesichts der gegenwärtigen Weltlage wird der Schwerpunkt auf Kants praktische Philosophie gelegt und dabei sowohl der Grundsatz der Menschenwürde als auch Kants Staatskonzept und seine Idee einer Weltfriedensordnung ein wenig ausführlicher dargelegt.

Termin: Freitag, 16. August 2024, 19.30-21 Uhr

Ort: Ev. Markuskirche, Rösberger Straße 35, Bornheim – Hemmerich

Referent: Dr. Roland W. Henke, Universität Bonn

Anmeldung: Bitte unter evelyn.geupel@t-online.de


Details

Datum:

16. August 2024

Uhrzeit:

19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Kategorie:

Veranstaltungen von Gemeinden

Zentralprogramm

Veranstaltungsort

Markuskirche

Rösberger Straße 35

53332 Bornheim

Google Karte anzeigen

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge

Telefon:

02222 94040

Webseite:

http://www.vorgebirge-evangelisch.de/

Kooperationspartner

Evangelisches Forum Bonn

Anmeldeinformationen

Hinweis zur Anmeldung:

Anmeldung erbeten unter evelyn.geupel@t-online.de oder 02227-924207 .

Anmeldeschluss:

08. August 2024